Loading...
Bauschutt 2019-11-19T09:47:48+00:00

Ein starker Partner der Bauwirtschaft

Bauschutt kann zu Sekundärbaustoffen verarbeitet werden und somit wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden.

Wir unterscheiden folgende 3 Kategorien:

Bauschutt rein/Mischabbruch sauber
Mineralische Bauabfälle wie Ziegel, Backsteine, Kalksandsteine, Mörtel, Natursteinmauerwerk, Grabsteine, Keramik, geringe Anteile Asphalt, aber keine organischen Stoffe und kein Aushub. VEVA Code 170107

Bauschutt verunreinigt/Mischabbruch verschmutzt

Baumaterial, verschmutzter Mischabbruch mit max. 10 % Fremdstoffen. VEVA Code 170107

Bauschutt/Bauabfälle inert

Bauabfälle mineralisch: Leichtbaustoffe, nicht verwertbare Bauabfälle. Aushub für Inertstoffdeponie wie stark verschmutzter Mischabbruch. VEVA Code 170107 Firmen

Kontaktpersonen

Hotline

Hotline

T: +41 71 313 43-43
F: +41 71 313 43-00
rheineck@loacker.ch